Die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland ist der große Dachverband der privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer. Gemeinsam mit den 22 angeschlossenen Landesverbänden und üb...

Das Haus & Grund das kompetente Service- und Beratungs-Netzwerk für private Eigentümer von Immobilien Gemeinsam mit dem Zentralverband Haus & Grund entsteht derzeit ein immer dichter werdendes Netzwerk von Kooperationspar...

Wir beoachten den stetigen Wandel im Lokalen Immobilienmarkt sehr genau. Unser Wissen teilen wir gerne mit Mitgliedern. Aus Erfahrung wissen wir, wie wichtig der rechtzeitige Austausch von Informat...

Kleines, mit dem Verein verbundenes Service-Unternehmen. Wir arbeiten für unsere Mitglieder zu ausgesprochen günstigen Vorzusgkonditionen

"Hätte ich das nur vorher gewusst!" und "Früher war alles einfacher" sind zwei klassische Ausrufe, die an jedem Beratungstag mindestens zweimal vorkommen. Vielleicht finden Sie hier die eine oder...

Demnächst erhalten unsere Mitglieder einen exklusiven Zugang zu zahlreichen weiteren Informationen, geldwerten Vorteilen, wertvollen Arbeitshilfen, wichtigen Adressen etc.

Eine Mischung seriöser Informationen aus der Region.

Startseite

Herzlich Willkommen!

Gerne unterstützen wir unsere Mitgliedern dabei, auf 1000 und eine Frage rund um den Bereich Immobilien die richtige Antwort und bei Problemen die passende Lösung zu finden.

Jede Mitgliedschaft bei uns rechnet sich nicht nur wegen der zahlreichen vorteilhaften Agebote schnell. Dies gilt nicht nur für deutlich verbilligte Mitglieder-Konditionen für Eigentümer- und Vermieter-Rechtsschutz bei den Versicherungspartnern Roland-Rechtsschutz oder Provinzial-Versicherungen.

Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen; wir beraten sofort - ohne Wartezeiten!

Bitte beachten Sie, dass wir gesetzliche Vorgaben wie z.B. das Rechtsdienstleistungsgesetz beachten und Leistungen, soweit zulässig, nur für Mitglieder des Vereins Haus & Grund Bigge-Lenne erbringen.

Die Beratung unserer Mitglieder ist für diese kostenlos und kann nach Bedarf in Anspruch genommen werden. Die Beratung erfolgt vor Ort durch den Vereinsgeschäftsführer, der ggf. bei kompizierten Rechtsfragen die Spezialisten im Landesverband Westfalen weitere Informationen oder Unterstüzung bittet.

Soweit Leistungen erbracht werden, die über den üblichen Beratungsaufwand hinausgehen, wird um Erstellung der dafür anfallenden Auslagen gbeten.

Satzungsgemäß ist der Vorstads unseres Vereins ehrenamtlich und unentgeltlich tätig.



Haus & Grund

Haus & Grund Marken

Unser Service - auszugsweise -

Haus & Grund ImmoServ

Pinwand

Interner Bereich

Aktuelles aus der Region


Termine, Fristen, Hinweise und mehr ...

01.01.2015: Eichpflichtige Einrichtungen zur Verbrauchserfassung (Wasser, Warmwasser, Wärmemenge, Öldurchfluss etc.) sind dem zuständigen Eichamt anzumelden. Weitere Informationen im Servceteil oder während der Sprechzeiten.

Vergleiche zur Wirtschaftlichkeit:

     


Aktuelle Informationen:

Mietspiegel gem. § 583c BGB für HSK, Schwerte, Märkischer Kreis wurde zum 01.01.2016 mit moderaten Erhöhungen der ortsüblichen Vergleichsmiete und veränderter Struktur möglicher Zu- oder Abschläge federführend zwischen Haus & Grund LV Westfealen und DMB Mietereine Hagen neu vereinbart.



Pressemitteilungen:

Beim Hausbau Grunderwerbsteuer sparen

Kauf des Grundstücks und Bauvertrag zeitlich trennen

Kein Osterfeuer im Garten

Baum- und Strauchschnitt richtig entsorgen

Pflanzen, mähen und ernten im Gemeinschaftsgarten

Was Wohnungseigentümer beachten sollten

Höhere Strafe für Wohnungseinbrecher gefordert

Haus & Grund begrüßt Vorschlag von CDU/CSU

Jetzt den Garten in Ordnung bringen und Steuerbonus sichern

Wie der Fiskus an den Kosten beteiligt werden kann

BGH-Urteil: Frage von sozialer Härte muss Gericht im Einzelfall beantworten

Haus & Grund betont wohnungspolitische Funktion der Eigenbedarfskündigung

Haus & Grund nimmt Mitarbeit im Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen wieder auf

Klimaschutz und bezahlbares Wohnen sinnvoll verbinden

Aus DVB-T wird DVB-T2

Haus & Grund: Empfangsgeräte und Kosten genau prüfen

Haus & Grund begrüßt neuen klimapolitischen Realismus der Bundesregierung

Neue Chance für das Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen

Endlich mehr Rechte für private Bauherren

Haus & Grund begrüßt neues Bauvertragsrecht

In den Innenstädten wird es laut – oder teuer

Haus & Grund kritisiert Änderungen im Städtebaurecht

Unnötige Härten bei Kreditvergabe an Immobilienkäufer vermeiden

Haus & Grund fordert Verbesserungen bei Anschlussfinanzierung und Vorfälligkeitsentschädigung

Frist 31. März: Grundsteuererlass für Vermieter möglich

Auch Eigentümer von Denkmälern können profitieren

Anpflanzen eines Baums auf Balkon in der Regel mietvertragswidrig

Keine genügende Verwurzelung

Energieeinsparung durch monatliche Verbrauchinformationen?

Haus & Grund teilt die Skepsis des Mieterbundes

Wohnungspolitik gemeinsam gestalten

Haus & Grund und Mieterbund als Partner vor Ort

Gebäudeernergiegesetz: Nur was tatsächlich verbraucht wird, kann eingespart werden

Haus & Grund: Vorrang für freiwillige individuelle Sanierungsfahrpläne

Haus & Grund fordert: Grunderwerbsteuer senken!

Finanzierung ist für die Länder möglich

Mieter riskiert hohe Nachzahlung, wenn er trotz Kündigung nicht auszieht

Ohne übliche Mietbegrenzungen und Fristen

Kostenlose Bauvertragsmuster von Haus & Grund und ZDB aktualisiert

Beim Bauen auf der sicheren Seite

Stadtumbau – eine gesamtdeutsche Aufgabe

Haus & Grund fordert Stärkung kleiner und mittlerer Städte

Wohnen in Deutschland: Politischer Nachmittag von Haus & Grund Deutschland

Eigentümerverband diskutiert aktuelle Herausforderungen

Rauchwarnmelder - Lautstarke Lebensretter

Überall im Neubau und in den meisten Ländern auch im Bestand Pflicht

Eigenbedarfskündigung: SPD-Vorschlag verschärft Wohnungsknappheit

Vorschläge sollen vom eigenen Fehlverhalten ablenken

Kosten für Winterdienst von der Steuer absetzen

Auch Arbeiten auf öffentlichen Gehwegen sind haushaltsnahe Dienstleistungen

Grundbewertung soll geändert werden

"Rechtssichere, zeitgemäße und verwaltungsökonomische Bemessungsgrundlage"

Schneefall: Hauseigentümer müssen Gehwege räumen

Pflicht kann auch auf den Mieter übertragen werden

Haus & Grund rät: Fenster zum Jahreswechsel geschlossen halten

Balkone und Terrassen von brennbaren Gegenständen freihalten

Sanierungsquote deutlich höher als bisher angenommen

Keine statistische Erfassung von Sanierungsmaßnahmen

Endspurt bei Betriebskosten: Bis zum Jahresende abrechnen

Abrechnung muss dem Mieter rechtzeitig zugehen

In der Adventszeit folgenschwere Wohnungsbrände vermeiden

Feuerlöscher und Rauchmelder gehören in jeden Haushalt

Mietpreisbremse: unwirksam, irreparabel, verfassungswidrig

Hürden abbauen, statt neue errichten

Neue Bundesgeschäftsführung bei Haus & Grund Deutschland

Happ und Wiech einstimmig vom Vorstand gewählt

Haus & Grund begrüßt Initiativen für mehr Wohneigentum

Staatlich verantwortete Kosten reduzieren – mit Fördergeld unterstützen

HBCD-belastete Dämmstoffe: Entsorgungsproblem pragmatisch lösen

Haus & Grund fordert bundeseinheitliche Regelung

Wohnungseinbrüche: Endlich reagiert die Bundesregierung

Strafe soll verschärft, Strafverfolgung verbessert werden

Immobilienwirtschaft legt Mitarbeit im Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen vorerst auf Eis

Vorerst keine Grundlage für vertrauensvolle Zusammenarbeit

Klimaschutzplan 2050: Einigung in der SPD müssen Eigentümer und Mieter teuer bezahlen

SPD entlässt Kohleindustrie aus der Verantwortung – Merkel muss heute Veto einlegen

Haus & Grund kritisiert Länderbeschluss zur Grundsteuer

Reform darf Wohnkosten nicht weiter erhöhen

Haus & Grund kritisiert Anstieg der Ökostromumlage

Drei-Personen-Haushalt zahlt pro Jahr 18 Euro mehr